“Bergische WünscheMobil” wurde am 11.10.2018 der Presse vorgestellt

Am 11.10.2018 wurde das “Bergische WünscheMobil” offiziell der Presse vorgestellt.

Auf dem Foto (vorne) der Wünschebär , unserem Maskottchen für das Bergische WünscheMobil.
( von links ) Gabi Orth, Koordinatorin “Bergische WünscheMobil”,
Ulrike Nasse-Meyfarth ( Botschafterin von Hits fürs Hospiz ) , Wolfgang Bosbach  (Schirmherr
Hits fürs Hospiz ) , Frau Helga Glässel ( InnerWheel ) und Paul Falk (Vorsitzender Hits fürs Hospiz)

Die Anschaffungskosten des behindertengerecht umgebauten VW Caddy belaufen sich auf rd. 45.000 Euro.
Ermöglicht wurde der Kauf durch großzügige Zuwendungen von

  • „wir helfen“ – Unterstützungsverein von M. Dumont Schauberg e. V.
  • Inner Wheel Deutschland D81
  • Stiftung Wohlfahrt des Landes NRW
  • Stiftung RTL „Wir helfen Kindern“Siehe auch den nebenstehenden Beitrag und die Sonderveröffentlichung im BergischenHandelsblatt, Ausgabe 13./14.10.2018