Wohnzimmerkonzert mit Bernd Bobisch 26.5.2019

Home / News / Wohnzimmerkonzert mit Bernd Bobisch 26.5.2019
Wohnzimmerkonzert mit Bernd Bobisch 26.5.2019

Wohnzimmerkonzert mit Bernd Bobisch 26.5.2019

Weitere Veranstaltung im Rahmen von „Musik fürs Leben“
von Hits fürs Hospiz mit dem Künstler Bernd Bobisch.

Wann: 26.5.2019 um 15:00 Uhr

Wo: Wintergarten im Hospiz, Vinzenz-Pallotti-Str. 20 51429 Bergisch Gladbach

Eintritt frei . Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Liedermacher Bernd Bobisch hat früher als Leadsänger in einer
Coverband alten Rock gesungen. Das reichte ihm dann aber nicht
mehr. Mit eigenen Liedern und einigen Coversongs ist er seit
Jahren erfolgreich solo zur Gitarre unterwegs und erreiche die
Zuhörer auf eine gefühlvolle Weise.
Er ist bekannt für seine spirituellen Lieder, die zu Herzen gehen.
Dabei geht es um Sinnsuche im Leben, kritische Selbstreflexion,
Glauben und positiver Lebenskraft. Mit seiner sanften Stimme und
der ruhigen Gitarrenbegleitung werden seine Konzerte stets zu
einem abwechslungsreichen Zeiterlebnis mit Tiefgang.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

1 Comment

  • Angela Noelke 23. Mai 2019 at 10:15 - Reply

    Ich heiße Angela Nölke
    Meine Mutter liegt seit zwei Wochen im Hospiz Vinzenz Palotti Krankenhaus und fühlt sich dort sehr wohl und gut aufgehoben. Wir fünf Kinder wissen, dass Mutter rund um die Uhr gepflegt und betreut wird. Medizinische Versorgung bekommt und seelische Unterstützung. Wir Kinder werden auch seelisch betreut, wenn wir Kummer haben. Meine Mutter liegt seit Montag im Sterben, dass dauert noch etwas bis sie nicht mehr lebt. Letzte Woche war ein Chor da und meiner Mutter ging es noch besser und wir schoben sie samt Bett dorthin zum Zuhören. Dieses Hospiz bietet so viel schönes für Sterbenskranke, Klinik Clowns und Klangschalen Therapeutin waren schon da. Danke dass es dieses Hospiz gibt. Es ist ein Segen für Kranke und Angehörige. Ich weiß meine Mutter dort gut aufgehoben. Zu Hause ging es nicht mehr.
    Wir hoffen jetzt nur noch auf rasche Erlösung und für Mutter den Weg zum lieben Gott.

Leave a Reply